Gesundheitsvorsorge - Landesregierung schreibt Mund-Nasen-Bedeckung auch in Psychotherapeutischen Praxen vor

Die Regelung in § 3 der CoronaVerOrdnung des Landes Baden-Württemberg, in der aktuellen Fassung vom 21.9.20, lautet:

§ 3 Mund-Nasen-Bedeckung (1) Eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung muss getragen werden ...

3. in Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe und der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker sowie in Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes

Unentgeltliche Unterstützung für Pflegefachpersonen in Coronazeiten

Beruflich Pflegende sind während der aktuellen Corona-Pandemie vielfach ganz besonderen psychischen Belastungen ausgesetzt. Dies betrifft diejenigen, die in der stationären Versorgung von COVID-19-Patient*innen oder in Altenpflegeheimen tätig sind.

Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) und der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) haben deshalb eine Terminvermittlungsplattform für telefonische Beratungstermine aufgebaut, um beruflich Pflegenden in der Coronakrise ein professionelles und niedrigschwelliges unentgeltliches Hilfsangebot durch Psychotherapeuten zur Verfügung zu stellen.

Buchungen für telefonische Beratungstermine unter www.psych4nurses.de

In Ihre Beziehung kriselt es, Sie wollen wissen, wie Sie sie retten können

Schon seit einiger Zeit geht es Ihnen nicht mehr gut miteinander. Sie sind enttäuscht und verletzt, vielleicht auch verzweifelt. Manchmal spüren Sie, wie Hass oder Rachegefühle in Ihnen aufsteigen? Vielleicht haben Sie Schuldgefühle, Sie wissen, dass Sie an dieser Situation nicht unbeteiligt sind.

Die Gefühle fahren mit Ihnen Achterbahn und dennoch wissen Sie, das es jetzt gut wäre, einen kühlen Kopf zu behalten, um vielleicht doch noch etwas zu retten und um sich nicht noch mehr gegenseitig zu verletzen.

In dieser Situation könnte ein Vermittler helfen, die Gefühle zu kontrollieren und die vorhandenen Chancen zu nutzen: Paar- und Familientherapie

Fall- und Teamsupervision in psychosozialen Arbeitsfeldern

Als Supervisor begleite ich Fachleute ...

... in Gruppen oder Einzelsitzungen,
... in der Organisation ihrer beruflichen Beziehungen ( siehe auch: Coach für Führungskräfte ),
... als Fallsupervisor in pädagogischen und psychosozialen Arbeitsfeldern,
... als Teamsupervisor zur Entwicklung tragfähiger und effektiver Arbeitsbeziehungen.

Eigene Ausbildung und langjährige Supervision bei:
Dr. Dr. Gunther Schmidt, Hypnosystemische Konzepte, Milton Ericsen Gesellschaft, Heidelberg,
Dr. Henning Alberts, (NLP) Neurolinguistisches Programmieren, Stuttgart,
Ursula Tröscher-Hüfner, Systemische Therapie, Heidelberg,
Dr. Rudolf Kaufmann, (EFT) Energetische Psychotherapie und Systemische Therapie, Nellysford, USA.
Gaby Moskau und Gerd F. Müller, ressourcenorientierte Systemische Therapie, Münchner Familienkolleg

Für weitere Informationen und erste Antworten auf Ihre Fragen stehe ich Ihnen gerne auch per E-Mail zur Verfügung. Zur Kontaktaufnahme und Terminabsprache nutzen Sie meine Kontaktseite oder rufen Sie mich an 0711 66 48 74 45 / 0179 86 39 299.

Supervision in dem hier verstandenen Sinne dient der Gesundheitsfürsorge.

Psychotherapie ... Privatpraxis, erste Termine, telefonisch sofort ...

In der Regel kann ich Ihnen innerhalb von 3 Tagen ein erstes ausführliches Telefongespräch anbieten, manchmal auch noch am selben Tag.

Ich führe eine Privatpraxis, d.h. ich bin sehr flexibel in der Termingestaltung, rechne jedoch nicht mit Krankenkassen ab. Persönliche Gespräche in meiner Praxis sind i.d.R. innerhalb der nächsten 3 Wochen möglich, auch in den Abendstunden und an Wochenenden.

Telefon 0179 8639299

Über die Kosten informieren Sie sich bitte hier.